svm



Quelle: Dattelner Morgenpost 17.02.2019 von Peter Koopmann

Teutonia SuS Waltrop – SW Meckinghoven 3:0 (1:0)

Stark ersatzgeschwächt waren die Meckinghover in Waltrop angetreten und kassierten nach 12 Minuten das erste Tor durch Nikolas Poslednik. Dabei sollte es bis zur Pause bleiben. Fünf Minuten nach dem Seitenwechsel  erhöhte Felix Bramsel auf 2:0. Sascha Adam stellte in der 88. Minute den 3:0-Endstand her.


Quelle: Dattelner Morgenpost 09.12.2018 von Peter Koopmann 

SW Meckinghoven - FC Leusberg 6:2 (0:0)

Bis zur Pause deutete nichts auf einen so klaren Sieg hin, denn es standen sich zwei gleichwertige Mannschaften gegenüber. Das sollte sich nach dem Seitenwechsel ändern. Christoph Klose traf mit einem Doppelschlag (47., 51.) zum 2:0. Andreas Stolzenberg legte das 3:0 nach (67.). Von da an war Leusbergs Widerstand gebrochen. Linus Moormann netzte zum 4:0 (68.) und 5:0 (73.) ein. Tom Judwerschat erhöhte auf 6:0. In den letzten zehn Minuten ließen die Hausherren die Zügel schleifen und erlaubten Ali-Osman Kaymak (82.) und Johannes Zenzen (86.) die Treffer zum 6:2-Endstand. 


Quelle: Dattelner Morgenpost 02.12.2018 von Peter Koopmann

SV Vestia Disteln II – SW Meckinghoven II 2:0 (1:0)

Den ersehnten Dreier holten die Meckinghover gegen die abstiegsbedrohten Hertener. Sechs Minuten vor der Pause markierte Andreas Stolzenberg das 0:1. Aiman Belabdia, in der 73. Minute für Michail Tsiafakis eingewechselt, machte in der 88. Minute das 0:2 klar. 


Quelle: Dattelner Morgenpost 18.11.2018 von Peter Koopmann

DTSG Herten - SW Meckinghoven 2:3 (0:0)

Nach einer torlosen ersten Hälfte wurde es nach dem Seitenwechsel interessant. Tom Judwerschat schoss die Gäste in der 50. Minute in Front. Nur eine Minute später glich Ilkay Hatil aus. In der 53. Minute markierte Judwerschat das 1:2. Von der 64. Minute an mussten die Hausherren nach einer Gelb-Roten Kartie in Unterzahl weiterspielen. Dennoch kamen sie in der ersten Minute der Nachspielzeit zum Ausgleich durch Mehmet-Akif Özdemir. Für den Schlusspunkt sorgte dann Linus Morrmann mit dem 2:3 (90.+3).

Aktuelle Seite: Home Abteilungen Senioren Herren Spielberichte

fussballkampagne